GE ist auch dank IICS „Company of the Year 2018”

Die GE PREDIX PaaS (Platform as a Service) bildet die industrielle Cloudplattform des IICS und ermöglicht verschiedenste Geschäftsmodelle und Ecosysteme.
Die GE PREDIX PaaS (Platform as a Service) bildet die industrielle Cloudplattform des IICS und ermöglicht verschiedenste Geschäftsmodelle und Ecosysteme.

GE wurde von Frost & Sullivan mit dem „Company of the Year Award 2018“ im globalen Markt für Edge Controls und Analytics ausgezeichnet. Das Industrial Internet Control System (IICS) von GE und die Veröffentlichung der PACSystems Outcome Optimizing Controller-Serie setzten hier einen wichtigen Industriestandard für Edge Controls und Analytics.

Das Industrial Internet of Things (IIoT) verändert die Art und Weise, wie Unternehmen Daten generieren, sammeln und analysieren. GE’s Industrial Internet Control System – kurz IICS, ist eine modulare, flexible Plattform um den maximalen Wert aus industriellen Einrichtungen und Prozessen zu generieren. Jeder Kunde kann die optimale Kombination aus Steuerung (PACSystems, Edge Controller – Field Agent), I/Os und APPs wählen um den jeweiligen, spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

On the edge

Das IICS punktet damit, dass mehrere Steuerungen miteinander vernetzt sind. Somit lassen sich die erfassten Daten ganzer Anlagen gleichzeitig auswerten. Dabei findet die Verarbeitung nicht nur in der Cloud, sondern zum Teil auch schon auf der Maschinen- oder Anlagenebene, sprich „on the edge“ statt. Der Vorteil dieser Herangehensweise: Da die Daten direkt an den Sensoren und Aktoren, also sehr früh in ihrem Lebenszyklus analysiert werden, lassen sich für die handelnden Personen in den Unternehmen schneller die richtigen Schlüsse ziehen.

Analyse von Industriedaten

Zu GE’s IICS Portfolio zählt sich auch PREDIX. Die GE PREDIX PaaS (Platform as a Service) bildet die industrielle Cloudplattform des IICS und ermöglicht verschiedenste Geschäftsmodelle und Ecosysteme. Predix wurde ganz gezielt auf die Analyse von Industriedaten ausgelegt, und verfügt über beeindruckenden Fernüberwachungsqualitäten sowie fortschrittliche Predictive- und Edge-Analyse-Fähigkeiten.

PREDIX und IICS auf der SPS

Auf der SPS 2018 in Nürnberg von 28. – 30. November wird T&G, GE-Vertriebspartner, mit Lösungen zu PaaS und Digitalisierung (PREDIX und IICS) vor Ort sein. Frost & Sullivan prognostiziert, dass Edge Computing stark wächst und schätzt, dass bis 2020 1,7 Milliarden IIoT-Geräte an Edge-Lösungen angeschlossen werden.

Weitere Beiträge zum Unternehmen