Add-on/App-Store SloopTools auf der SPS IPC Drives

SloopTools verbindet SCADA / HMI OEMs, Integratoren sowie Endkunden auf einer herstellerunabhängigen Plattform.
SloopTools verbindet SCADA / HMI OEMs, Integratoren sowie Endkunden auf einer herstellerunabhängigen Plattform.

Ein Add-on/App-Store für industrielle Software. Das ist die Grundidee des SCADA- und Softwarespezialisten Lukas Schopp mit seiner 2018 gegründeten Firma SloopTools GmbH in Eisenstadt / Österreich. Seine Geschäftsidee präsentiert er erstmals auf der SPS IPC Drives in Nürnberg.

Auf SloopTools.com werden gängige Softwaresysteme, Eigenentwicklungen und Module für SCADA-Systeme angeboten. OEMs, Integratoren sowie Endkunden finden neben Standardsoftware auch individuelle Lösungen auf der herstellerunabhängigen Plattform. Nach seinem erfolgreichen Markteintritt mit der Siemens Software Simatic WinCC Open Architecture konnte Jungunternehmer Lukas Schopp seinen Online-Marktplatz für industrielle Software weiter ausbauen. Mit der dataFEED OPC Suite nutzt seit kurzem auch die deutsche Softing Industrial Automation GmbH die Dienste des Start-ups. Weitere namhafte Hersteller stehen mit Schopp in intensiven Verhandlungen.

SloopTools – ein Gewinn für alle

SloopTools Team: Geschäftsführer & Gründer Lukas Schopp (li) und Alexander Taker, Softwareentwickler Foto: Helmut Zauner
SloopTools Team: Geschäftsführer & Gründer Lukas Schopp (li) und Alexander Taker, Softwareentwickler
Foto: Helmut Zauner

Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert Schopp seine Innovation erstmals einem breiten Publikum. Im Rahmen der Siemens SCADA Lounge im Congress Center Mitte (CCN Mitte) wird die aktuelle Erweiterung SloopTools Connect vorgestellt. Das ist eine Dienstleistungsvermittlung im SCADA / HMI Bereich in der sich eine herstellerneutrale Community austauschen kann und somit eine effektive Zusammenarbeit fördern wird. Weiters wird in einem Demo-Modell der Bau einer Anlage anhand verfügbarer Add-ons aus dem SloopTools Store vorgeführt, die eine deutliche Zeit- und Kosteneinsparung erkennbar macht. Anschließend lässt sich diese Anlage mit der Augmented Reality Brille „Smart Glasses“ von Konica Minolta aus dem SCADA Umfeld beobachten. Mit etwas Glück und dem Ausfüllen eines Gewinnspielformulars erhält ein Besucher von SloopTools ein 1-Jahresabo als Premium Kunde und ein weiterer Gewinner eine Smart-Glasses-Brille von Konica Minolta zur kostenlosen Probe in einem festgelegten Zeitraum.

Weitere Beiträge zum Unternehmen