Konferenz – Pumpen in der Verfahrens- und Abwassertechnik

Zum 22. Mal findet in Graz vom 9. bis 11. April die Praktikerkonferenz Pumpen in der Verfahrenstechnik und Abwassertechnik statt. Diese drei Tage sind wieder dem Informationsaustausch „unter Kollegen“ über Erfahrungen und Trends gewidmet. Die renommierte Fachveranstaltung kann in diesem Jahr besonders interessante Referenten aufwarten.

Veranstaltet wird die Praktikerkonferenz von o. Univ. Prof. Dr.-Ing. Helmut Jaberg von der TU Graz. 2018 kommt ein Drittel aller Vortragenden auf der Veranstaltung am Grazer Schlossberg von der Betreiberseite. Sie geben ihre umfangreichen Erfahrungen „Von Praktikern für Praktiker“ weiter. Er verspricht im Vorfeld auch von Herstellerseite praktisch relevante Experten-Vorträge:

„Marketing-BlaBla und bunte Bilderbücher ohne greifbaren technischen Gehalt dürfen bei uns nicht vorkommen.“

Die Konferenz konzentriert sich auf den deutschsprachigen Raum D-A-CH und wird in deutscher Sprache abgehalten – Das bleibt auch in Zukunft so. Einer der Gründe: Immerhin sind in diesem Sprachraum viele der bedeutendsten Hersteller und Betreiber angesiedelt.

Weitere Informationen zur Praktikerkonferenz finden Sie auf der Website. Dort können Sie auch das komplette Konferenzprogramm herunterladen.  Für die Anmeldung oder Ihre Fragen kontaktieren Sie bitte Karin Hermann (info@praktiker-konferenz.com, +43 316 873 8079).